Es war etwas ruhig hier…

…doch nun melden wir uns voller Motivation zurück. Die Saison ist zu Ende gegangen und die kommende Saison 2018/2019 musste überdacht werden. Aus den Überlegungen wie wir die kommende und weitere Saisons gestalten möchten sind wir letztendlich doppelt gestärkt heraus gegangen:

Wir präsentieren Euch voller Stolz:
Die Jugendspielgemeinschaft Westfalia Dortmund (JSG Westfalia Dortmund).

Eine Kooperation zwischen der Sportjugend der DJK Westfalia Hörde und der Jugend des TuS Westfalia Hombruch.

In der heutigen Zeit müssen gerade im ehrenamtlichen Breitensportbereich wenige Schultern viel tragen. Dennoch möchten wir den Kindern und Jugendlichen das beste Training und spielstarke Mannschaften ermöglichen, denn diese stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit. Auf diese Weise haben zwei Vereine zueinander gefunden, die ähnlich funktionieren und mit den gleichen Herausforderungen zu kämpfen haben. Gemeinsam mit dem Vorstand und dem Trainerteam des TuS Westfalia Hombruch gründen wir zu kommenden Saison in einigen Altersklassen eine Jugendspielgemeinschaft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ein Wettbewerb zur Gestaltung eines Logos läuft zur Zeit noch, wir haben bereits tolle Einsendungen erhalten. Der Gewinnervorschlag wird dann kurz vor den Sommerferien hier bekannt gegeben.

Ansprechpersonen für die Jugendspielgemeinschaft:

Jugendspielgemeinschaftsleiter: Winfried Stockheim
Jugendwartin: Liridona Ahmetaj

Mai 12th, 2018 by